Links überspringen

FAQ: HÄUFIG GESTELLTE FRAGE

Sie benötigen Ratschläge, Informationen zur Reiseversicherung und das passt gut: Als auf Reiseversicherungen spezialisierter Makler lieben wir bei MondialCare klare Worte und klare Beispiele !

Wir tun, was wir können, um in einer verständlichen Sprachen ohne * in den Sätzen oder verdrehte Definitionen darauf zu antworten

Achtung : Wir sind dafür verantwortlich, was wir sagen, aber nicht für das, was Sie davon verstehen !

Im Zweifelsfall zögern Sie nicht, unsere Berater unter der +33 1 82 83 56 26 zu kontaktieren. Es ist wichtig, dass Sie verstehen, für welche Fälle Sie versichert sind, vor allem aber, für welche Fälle Sie nicht versichert sind !

Hier also die Fragen, die unseren Beratern am häufigsten gestellt werden:

 

Wieso sollten Sie eine Reiseversicherung abschließen ?

Vor oder während der Reise kann jederzeit ein Problem auftreten. Damit Sie sich nicht schutzlos fühlen, damit Sie unverzüglich von kompetenten Fachleuten betreut werden und kein Geld verlieren, ist es sehr nützlich, eine Reiseversicherung abzuschließen.

Hier die Hauptgarantien, die Sie in den Versicherungsprodukten wiederfinden können, die wir Ihnen anbieten:

Hilfe bei der Rückführung :

Die Versicherungsgesellschaft organisiert und übernimmt Ihre Rückführung aus medizinischen Gründen bis zu Ihrem Wohnsitz, wie auch die medizinischen und Krankenhauskosten, die im Ausland aufgewandt wurden.

Stornoversicherung :

Der Verlust oder der Diebstahl von Gepäck sind häufige Vorkommnisse, unsere Garantien sichern Sie gegen diese Vorfälle ab.

Vorzeitige Rückreise :

Die Krankheit einer nahe stehenden Person kann für Sie Anlass sein, Ihre Ferien abzukürzen; unsere Versicherungen erstatten Ihnen die Kosten, wenn Sie vorzeitig heimreisen müssen.

Unterbrechung des Aufenthalts :

Bei einer Rückführung werden Ihnen die gezahlten und nicht in Anspruch genommenen Leistungen vor Ort zurückerstattet (z.B.: Hotelübernachtungen, Sportlehrgang, Anmietung eines Fahrzeugs…).

Juristische Hilfeleistung :

Bei Problemen mit der Justiz im Ausland wird Ihnen eine Vorauszahlung auf eine strafrechtliche Bürgschaft geleistet sowie die Anwaltshonorare bis in Höhe des in den allgemeinen Bedingungen angegebenen Betrags gezahlt.

Wann ist eine Reiseversicherung abzuschließen?

Sie können bis zum Vortag Ihrer Abreise eine Reiseversicherung abschließen, außer eine solche, die auch eine Stornogarantie beinhaltet.

Wenn Sie für eine Formel zeichnen möchten, die die Stornogarantie beinhaltet, muss diese vor Inkrafttreten der vom Reiseveranstalter in Rechnung gestellten Stornogebühren gezeichnet werden.

Die vom Veranstalter auferlegten Stornogebühren entsprechen dem Betrag, der Ihnen im Falle einer Stornierung Ihrer Reise nicht rückerstattet werden.
Einfach ausgedrückt: je näher das Datum der Abreise rückt, desto weniger wird das Reisebüro Ihnen erstatten.

Im Falle der Internetreiseagenturen oder von Flugtickets beläuft sich die Strafgebühr auf 100% des Kaufpreises; Falls daher für Sie ein Hinderungsgrund auftritt, und sei es 5 Minuten nach dem Kauf, verlieren Sie alles.

Eine Stornoversicherung abzuschließen erlaubt es Ihnen, die Rückerstattung der vom Reiseveranstalter einbehaltenen Kosten zu erhalten.

Ich reise für mehrere Monate ins Ausland, muss ich eine spezifische Versicherung abschließen?

Sie reisen für mehrere Monate im Abenteuerurlaub, zum Langzeitaufenthalt, um Ihr Studium fortzusetzen, ein Praktikum abzulegen oder im Rahmen eines Visums für Working Holidays zu arbeiten?
In diesem Fall ist es notwendig, eine Krankenversicherung (Hilfe bei der Rückführung und medizinische Kosten) für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts abzuschließen.
In der Tat sind Sie, wenn Sie Frankreich für eine Reise von mehr als 90 Tagen verlassen, nicht mehr durch die französische Sozialversicherung oder Ihre Zusatzversicherung gedeckt. Die medizinischen Kosten im Ausland sind aber manchmal sehr teuer. Außerdem beschränken sich die Garantien, die es auf den Kreditkarten und bei den klassischen Reiseversicherungen gibt, auf Reisen von weniger als 90 Tagen.
Es ist daher nachdrücklich angeraten, eine spezielle Krankenversicherung für lange Reisen abzuschließen, die sich um sie kümmert oder Ihnen die Kosten erstattet:

  • Die medizinischen und Krankenhauskosten
  • Die Kosten für eine zahnärztliche Notbehandlung
  • Die Rückführung aus medizinischen Gründen
  • Die Hilfestellung (Kosten für die Suche und die Rettungsmaßnahmen, vorzeitige Rückkehr, Übernahme des Tickets und Aufenthaltskosten für ein Mitglied der Familie im Falle eines Krankenhausaufenthalts des Versicherungsnehmers, Vorauszahlung von Geldern…).
  • Das Gepäck
  • Haftpflicht
  • Die juristische Hilfeleistung (Vorauszahlung der strafrechtlichen Bürgschaft und Anwaltskosten)
  • Die Kapitalzahlung im Falle eines Unfalls

Muss jeder Teilnehmer eine Reiseversicherung abschließen?

Es gibt keine Verpflichtung zur Zeichnung einer Reiseversicherung. Sie können eine Versicherung für sich selbst abschließen und dies nicht für die Begleitpersonen tun, die Entscheidung liegt bei Ihnen.

Wenn allerdings die Stornogarantie angeboten wird, raten wir allen Teilnehmern an einer Reise, dafür zu zeichnen. Wenn in der Tat einer der Teilnehmer gezwungen wäre, seine Reise zu stornieren (zum Beispiel aus medizinischen Gründen), dann erhalten die anderen ebenfalls ihre Reise erstattet, wenn sie nicht allein fahren möchten.

Wenn nicht, erhält nur der Teilnehmer, der Opfer des Schadensfalls war und die Versicherung abgeschlossen hat, die Stornokosten erstattet.

Bei Reisen mit mehr als 10 Personen haben wir außerdem eine maßgeschneiderte Formel erarbeitet: die Versicherung touristische Gruppenreise, die online in einem einzigen Vertrag für alle Teilnehmer gezeichnet werden kann.

Wer übernimmt die medizinischen Kosten im Falle eines Unfalls?

Wenn ich einen Unfall habe oder im Ausland krank werde, wer übernimmt die medizinischen Kosten? Das ist eine Frage, die es verdient, gestellt zu werden und die jeweils von der gewählten Reiseversicherungsformel abhängt.

Bei Reisen von mehr als 90 Tagen

Die Reiseversicherungsgesellschaften intervenieren nur zusätzlich zu den Leistungen der Krankenversicherungen und/oder der Zusatzversicherungen.
Sie müssen sich die medizinischen Kosten erst von der Sozialversicherung und/oder Ihrer Zusatzversicherung erstatten lassen. Die Versicherungsgesellschaft übernimmt dann die Erstattung aller Kosten, die von diesen Stellen nicht getragen werden.

Falls die Zahlstellen, von denen Sie abhängen, die aufgewandten medizinischen Kosten nicht übernehmen sollte, wird die Versicherungsgesellschaft diese Kosten bis in Höhe des in den allgemeinen Bedingungen angegebenen Höchstbetrags erstatten.

Manchmal ist es möglich, eine Vorauszahlung von Geldern (oder eine direkte Übernahme) durch das Versicherungsunternehmen zu erhalten, um Ihre Kosten im Rahmen eines Krankenhausaufenthalts zu zahlen.

Bei Reisen von mehr als 90 Tagen

Für Reisen von mehr als 90 Tagen bieten wir Reiseversicherungsformeln mit Übernahme der medizinischen Kosten ab dem 1. Euro. In diesem Fall ist es die Versicherung, die die Rechnung übernimmt, ohne Regressanspruch gegen die Sozialversicherung (bis in Höhe der in den allgemeinen Bedingungen Ihres Vertrags angegebenen Höchstgrenze).

Wer entscheidet über die Rückführung aus gesundheitlichen Gründen?

Die Entscheidung zu einer Rückführung aus gesundheitlichen Gründen wird ausschließlich vom Team für die medizinische Hilfe der Versicherungsgesellschaft getroffen. Es organisiert und übernimmt die Kosten für die Rückführung aus gesundheitlichen Gründen.

Wenn eine Hilfeleistung oder ein Krankenhausaufenthalt notwendig sind, müssen Sie auf jeden Fall so schnell als möglich den Hilfeservice kontaktieren, wie er in Ihren allgemeinen Bedingungen angegeben ist, welche als Informationsblatt gelten. Der Hilfsservice ist rund um die Uhr und jeden Tag erreichbar; die Kontaktdaten wurden Ihnen bei der Zeichnung per E-Mail übermittelt.

Achtung: wenn Sie mit eigenen Mitteln ohne Zustimmung der Versicherungsgesellschaft zurückkehren, erhalten Sie keine Erstattung.

Was ist im Notfall zu tun?

Unter Notfall verstehen wir einen Krankenhausaufenthalt von mehr als 24 Stunden, der Sie direkt betrifft, wie auch einen Todesfall oder einen schweren und unvorhersehbaren Notfallkrankenhausaufenthalt eines Mitglieds Ihrer Familie.

In diesem Fall ist es UNABDINGBAR, den Hilfsservice zu kontaktieren, dessen Nummer auf Ihrer Versicherungskarte angegeben ist, damit der Versicherer sich um die Situation kümmern kann.

Wie kann ich meine Versicherung bezahlten?

Wir haben die einfache Lösung gewählt: die Zahlung erfolgt online per Kreditkarte wie auch auf allen Internetverkaufseiten.

Einfachheit ja, aber auch Sicherheit: die Zahlung ist gesichert.

Sobald die Zahlung erfolgt ist, erhalten Sie sofort per E-Mail die Dokumente zu Ihrem Versicherungsvertrag.

Das ist einfach, schnell und effizient!

Wie kann man zeichnen ?

Das ist einfach! Die Zeichnung erfolgt auf unserer Internetseite mit nur wenigen Klicks.

Wir verlangen keinerlei Beleg oder medizinischen Fragebogen. Diese Dokumente können hingegen im Falle einer Schadensanzeige gefordert werden (zum Beispiel: Flugticket, Kopie des Visums…)

Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte und die Zahlung ist natürlich gesichert.
Sobald die Zahlung erfolgt ist, erhalten Sie Ihren Vertrag sofort per Mail wie auch die für Ihre Reise notwendigen Dokumente (Reiseversicherungsbescheinigung, Mitgliedszertifikat…)

Einfach, schnell und effizient!

Trick: denken Sie daran, eine Kopie des Bestätigungsmails der Versicherung an einen Ihrer Lieben zu schicken, bevor Sie abreisen. Zwei informierte Personen sind besser als nur eine!

Wie kann ich die Reiseversicherungsbescheinigung erhalten?

Um das Visum in bestimmten Ländern zu erhalten, ist es manchmal notwendig, eine Reiseversicherungsbescheinigung vorzulegen.

Wenn Sie online für einen unserer Verträge zeichnen, liefern wir Ihnen automatisch per Mail diese Bescheinigung; es ist nicht notwendig, sie bei uns zu beantragen! Außer einer Version auf Französisch erhalten Sie diese Versicherungsbescheinigung auch auf Englisch und Spanisch.

Achtung bei den Terminen

Manche Botschaften stellen im Bezug auf die Bescheinigungen sehr präzise Anforderungen. Dies ist insbesondere bei Russland, China oder Algerien der Fall. Sie fordern eine Reiseversicherungsbescheinigung von Ihnen, die exakt den Terminen Ihres Visumsantrags entsprechen. In diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte per Mail und übermitteln Sie uns die gewünschten Daten sowie das Bestimmungsziel, welches auf Ihrer Bescheinigung anzugeben ist.

Falls Sie eine Originalbescheinigung benötigen, übermitteln wir sie Ihnen auf Antrag per Boten.

Wie erstellt man einen Kostenvoranschlag ?

Die Tarife unserer Verträge sind schon auf der Präsentationsseite angegeben, so dass vollständige Transparenz gegeben ist. Wenn Sie einen Kostenvoranschlag erhalten wollen, ist dies einfach;

Wenn sie auf der Präsentationsseite eines Reiseversicherungsvertrags sind, müssen Sie nur auf „online zeichnen“ klicken
Dann antworten Sie nur auf einige Fragen zu Ihrer Reise und sie erhalten den Tarif dann sofort.

Wenn der Kostenvoranschlag Ihnen zusagt, können Sie Ihre Zeichnung online fortsetzen und uns per Kreditkarte bezahlen. Sie erhalten Ihren Vertrag sofort per E-Mail.

Wenn Sie die Zeichnung später fortsetzen möchten, haben Sie die Möglichkeit, diesen Kostenvoranschlag per E-Mail an die Adresse Ihrer Wahl verschicken zu lassen.

Wie kann ich meine Versicherung verlängern / fortführen?

Die Verlängerung der Versicherung ist einfach und schnell.

Wie loggen sich auf unserer Internetseite ein und machen online eine neue Zeichnung, indem sie Ihre neuen Deckungsdaten eingeben.

Gleich nach Validierung der Zeichnung erhalten Sie per Mail (wie bei der ersten Zeichnung) Ihren Versicherungsvertrag wie auch die verschiedenen Dokumente, die Ihren neuen Beitrag nachweisen.

Achten Sie darauf, die Deckung zwischen dem ersten und dem zweiten Vertrag nicht zu unterbrechen.
Wenn Sie in der Tat medizinische Kosten geltend machen und die Pathologie vor Inkrafttreten des zweiten Vertrags auftritt, wird der Versicherer die Übernahme verweigern.

Wie kann ich im Rahmen meines Vertrags die Erstattung vor der Abreise erwirken ?

Sie haben für unsere Versicherung gezeichnet und Ihr Reisevorhaben wird verschoben oder annulliert? Wir erstatten Ihre Versicherung im vollen Umfang nach Abzug der Verwaltungskosten.(25€)

Achten Sie darauf, uns dies vor dem Datum des Inkrafttretens Ihres Vertrags anzuzeigen!